Fischerkurs

 

Alle Lehrgänge qualifizieren Sie zur Teilnahme an der staatlichen Fischerprüfung im Onlineverfahren. Ihren Prüfungstermin und den Prüfungsort können Sie selbst auswählen. In Augsburg wird ca. 1 mal im Monat eine Prüfung angeboten.

Aufgrund der bisherigen guten Erfahrungen und den positiven Rückmeldungen der Teilnehmer unserer letzten Vorbereitungskurse behalten wir dieses Format bei und bieten auch weiterhin Kompaktkurse an.

Unsere Kurse finden an zwei aufeinanderfolgenden Wochenenden statt. Ein Lehrgang umfasst insgesamt ca. 40 Stunden Unterricht in den gesetzlich geforderten Fachgebieten. Darüber hinaus haben unsere Teilnehmer Gelegenheit, praktisch den Umgang mit der Fliegenrute und anderen Angelgeräten zu üben.

Der Kursinhalt entspricht dem staatlichen Ausbildungsplan. Dieser wird durch zusätzliche Praxisinhalte ergänzt.

Unser Ziel ist nicht nur, Sie erfolgreich auf dem Weg zur staatliche Fischerprüfung zu begleiten.
Wir wollen Ihnen auch den Umgang mit den Angelgeräten und dem Fisch in der Praxis nahebringen.

Während des Unterrichts sind Fragen zu speziellen Themenbereichen willkommen und werden selbstverständlich ausführlich besprochen.

Kurse 2019

Frühjahr

Freitag        5. April 17:00  -  21:30 Uhr
Samstag     6. April 09:00  -  18:30 Uhr
Sonntag      7. April 09:00 -  18:30 Uhr

Freitag        12. April 17:00 -  21:30 Uhr
Samstag     13. April 09:00 -  18:00 Uhr
Sonntag      14. April 09:00 - 17:00 Uhr

 

Herbst

Freitag       15. November  17:00 - 21:30 Uhr
Samstag     16. November  09:00 - 18:30 Uhr
Sonntag      17. November  09:00 - 18:30 Uhr

Freitag        22. November  17:00 - 21:30 Uhr
Samstag      23. November  09:00 - 18:30 Uhr
Sonntag       24. November  09:00 - 17:00 Uhr


Referent:  Erwin Endres

Veranstaltungsort ist das Fischerhaus am Rothsee bei Zusmarshausen.

Hier geht's zum Onlineportal der Prüfungsbehörde 

Kosten:

Die Kosten der Kurse betragen 120€ für Jugendliche und 160€ für Erwachsene.
Dazu kommen noch die Schulungsunterlagen mit 50€. In diesem Betrag ist auch eine Forelle enthalten, die Sie im Rahmen der praktischen Ausbildung selbst schlachten und natürlich mit nach Hause nehmen dürfen.
Bei der Anmeldung zur staatlichen Fischerprüfung fallen 50€ Prüfungsgebühr an, die direkt an die Prüfungsbehörde entrichtet werden müssen.
  

Informationen + Anmeldung:

Telefonisch unter 08291 - 16 999 09 oder schicken Sie eine Email an info@fischerkurs.com

Um an der Fischerprüfung teilnehmen zu können, müssen Sie sich im Internet bei der Prüfungsbehörde anmelden. Die Anmeldung ist kostenlos. Sie benötigen lediglich eine Emailadresse.


Kosten des Fischereischeins

Wer in Bayern angeln möchte, benötigt den staatlichen Fischereischein. Diesen kann man bei der zuständigen Gemeindeverwaltung beantragen. Voraussetzung ist die erfolgreich abgelegte Fischerprüfung.

Der Fischereischein wird in Bayern grundsätzlich auf Lebenszeit erteilt.
Allerdings muss zu seiner Gültigkeit eine Fischereiabgabe bezahlt werden, die entweder für einen Zeitraum von 5 Jahren oder ebenfalls auf Lebenszeit entrichtet werden kann.

Die Fischereiabgabe beträgt bei Zahlung für 5 Jahre 40€.
Wird sie auf Lebenszeit bezahlt, hängt der Preis davon ab, wie alt der Antragssteller ist.

So viel würde die Fischereiabgabe bei Einmalzahlung für Sie kosten:

kurs kosten fischereischein